Bio Weichmacher? Eine erste Meldung 1


PolyOne: „Reflex”-Weichmacher auf Basis erneuerbarer Rohstoffe

Der US-Compoundeur PolyOne (Cleveland, Ohio / USA) hat den biobasierten Mehrzweck-Weichmacher „Reflex 300″ auf den Markt gebracht. Das phthalatfreie Material besteht zu 99 Prozent aus erneuerbaren Rohstoffen und wurde als solches vom US Department of Agriculture (USDA) zertifiziert.

Es ist nach Unternehmensangaben als sofort einsatzfähige Alternative für die Verwendung in flexiblen Vinylanwendungen vorgesehen.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Ein Gedanke zu “Bio Weichmacher? Eine erste Meldung

  • Grissel

    Ich bin nicht generell gegen Silikon. Im Gegenteil finde ich etwas weerhecis Material oft besser als starre Hardcases, weil ich mir einbilde, dass sie einen Sturz besser abfedern . Ich hatte um mein 3GS damals ein tolles Silikon-Case von Belkin. Das war perfekt. Ffcr das 4S gibt es aber leider nichts Vergleichbares. Kann ich gar nicht verstehen.