Kategoriearchive: Plastik und Politik


Tolle Idee: www.plasticschool.de

Alarmierende Nachrichten von der Vermüllung und der Meere und allgegenwärtigem Mikroplastik in marinen Ökosystemen häufen sich. Die Meeresforschung arbeitet mit Hochdruck an offenen Fragen dieses brennenden Umweltthemas. Damit neueste Erkenntnisse aus der Forschung direkt Eingang in den Schulunterricht finden, haben Meeresforscher und Museumspädagogen im Rahmen des Projekts PlasticSchool gemeinsam Lehrmaterialien für vier Schulstufen entwickelt: Das [...]

logo_plasticschool

Bayreuth

EMPFEHLUNG: Netzwerk PlaMoWa – hochkarätige Forschung zu Plastikmüll

Heute stellen wir eine außerordentliche Initiative vor, die das Ziel hat, neue Methoden zur Identifikation von um Mikro- und Makropastik in den Gewässern ausfindig zu machen: Im Netzwerk PlaMoWa machen sich Partner aus Wirtschaft und Forschung daran, der Plastikverschmutzung unserer Gewässer auf die Spur kommen. Wer jemanden kennt, der ebenfalls an Identifikationsmethoden für Plastikmüll tüftelt, [...]


40 Konzerne für weniger Plastik

Sehr interessante Initiative aus Davos! Insbesondere könnte (wohlgemerkt: könnte) dies das alles entscheidende Thema des Recyclings in der Mehrzahl der Schwellen -und Industrieländer voranbringen. Hauptverursacher Länder wie China, Indonesien, Nigeria und Bangladesch – Staaten ohne viel Umweltbewusstsein könnten von dieser Initiative profitieren. Und damit die Weltmeere. Denn kurz vor Beginn des Weltwirtschaftsforums haben Dutzende Großkonzerne [...]

index

MannMüll.jpg

PLASTICONTROL fordert Verbot aller Plastiktüten

Derzeit feiert sich der Handelsverband (HDE), das ca. 60% aller seiner angeschlossenen Unternehmen dem freiwilligen Selbstverzicht zur kostenlosen Abgabe von dickwandigen Plastiktüten gefolgt sind, einer Vereinbarung mit dem Ministerium, um einem gesetzlichen Verbot auszuweichen. Wir begrüßen das umweltpolitische Engagement der beteiligten Unternehmen. Der Handelsverband (HDE) repräsentiert allerdings nur einen Teil der deutschen Handelsunternehmen. Was ist [...]


Obama Mikroplastik

Microbead-Free Waters Act! Die so oft kritisierten USA schaffen Mikroplastik ab.

Präsident Barak Obama unterzeichnete das dringend notwendige Gesetz, welches in drei Phasen in Kraft tritt. Vom Produktionsverbot ab 2017 bis zum Verkaufsverbot von Produkten mit Mikroplastik im Jahre 2019. Die Deutsche und Europäische Politik schaut nur staunend zu. Der entsprechenden englischsprachigen Bericht kann hier gelesen werden.


EU: Schritte zur BPA-Reduzierung in Lebensmittelverpackungen im Gespräch

Der Druck aus Frankreich, Schweden, aber auch der Verbraucher und Umweltschutzorganisationen setzen die EU weiter unter Druck. noch verhindern die Lobbyisten ein Verbot von Bisphenol A, sie sind aber in der defensive. es gilt weiter Druck zu machen! Nachdem noch 2003 und 2010 die Europäische Union keine Notwendigkeit zur Senkung der Grenzwerte oder gar Verbot [...]

index22

Petition zu Mikroplastik vom Bundestagsausschuss an Bundesregierung und EU weitergeleitet

“Gerne möchten wir Sie darüber informieren, dass zu Ihrer Petition zum Verbot von Mikroplastik in Alltagsgegenständen mit der Nummer 2-17-18-273-055955 am 17. Juni 2015 die abschließende Beratung im Petitionsausschuss stattgefunden hat. Wahrscheinlich sind Sie seitens des Ausschussdienstes noch nicht über den Ausgang informiert worden (zumindest liegt uns kein entsprechendes Ausgangsschreiben vor), weswegen wir Ihnen kurz [...]


https://www.tagesschau.de/inland/elmau-125.html

Plastik im Meer

Plastik im Meer