Dänische Studie zu Bisphenol A Ersatzstoffen Bisphenol B, E, F, S und 4-Cumylphenol


Foliebakker

Bisphenol A ist ein Weichmacher mit hormoneller Wirksamkeit, ein endokriner Disruptor. Er steht im Verdacht, verschiedene Krankheiten auszulösen. Bisphenol A ist in Plastikverpackungen, Plastikflaschen und vielen anderen Plastikprodukten enthalten. Das National Food Institute der Technischen Universität Dänemark hat nun Weichmacher getestet, die als Ersatz für das in der kritischen Diskussion stehenden Bisphenol A eingesetzt werden sollen. Namentlich Bisphenol B, E, F, S und 4-Cumylphenol. Mittels Computer Modellen und zellbasierten Tests wurden nun die Wirkungsweisen der genannten Stoffe getestet.

Es konnte nachgewiesen werden, dass auch diese Ersatzstoffe als endokrine Disruptoren in den Hormonhaushalt von lebewesen eingreifen können. Mit entsprechenden Auswirkungen auf die Gesundheit. Die fünf getesteten Verbindungen zeigten östrogene Wirkung, blockierten den Rezeptor für männliche Geschlechtshormone und beeinträchtigten die Geschlechtshormon-Synthese.

http://www.food.dtu.dk/english/News/2014/04/Study-of-five-bisphenol-A-analogues‏

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>